Abrufen und Verschicken von Mails mit Mozilla Thunderbird

Da das Abrufen und Verschicken von Mails mit einem Email Client wesentlich komfortabler ist und insbesondere für die Nutzung einer im nächsten Kapitel beschriebenen PGP-Verschlüsselung sehr viel vorteilhafter ist als die Methode über den Browser, soll hier die Einrichtung eines Mailkontos mit Thunderbird erklärt werden. Für den Zugriff auf Emailkonten per Browser gelten die Hinweise aus dem voherigen Kapitel.

Nach der Installation wird automatisch der Konten Assistent gestartet, der Ihnen bei der Einrichtung Ihres Email Kontos behilflich ist. Falls Sie Hilfe dabei benötigen, halten Sie sich einfach an folgende Anleitung:

Leider wird in der Anleitung auf zwei wichtige Punkte überhaupt nicht eingegangen. Nämlich auf Verschlüsselung und Authentifizierung. Um auch mit Thunderbird Emails über eine sichere Verbindung empfangen und verschicken zu können, wählen Sie im Menue Extras den Punkt Konten. Klicken Sie anschließend auf Server-Einstellungen. Bei verschlüsselte Verbindung verwenden sollte jetzt SSL gewählt werden. Einen Haken bei Sichere Authentifizierung verwenden zu setzten ist unnötig und kann zu Problemen führen, da durch SSL bereits eine sichere Authentifizierung gewährleistet wird.

posteingang.gif

Jetzt müssen Sie noch links unten auf Postausgang-Server (SMTP) klicken, Ihr Email Konto wählen und auf Bearbeiten klicken. Bei den folgenden Einstellungsoptionen sollte ebenfalls wieder SSL gewählt werden und zusätzlich ein Haken bei Benutzername und Passwort verwenden gesetzt werden. Bestätigen Sie das ganze noch mit OK und das Emailkonto ist fertig eingerichtet.

Anmerkungen:
  • Durch die SSL-Verschlüsselung wird lediglich die Verbindung zwischen Ihnen und dem Emailserver des Providers verschlüsselt. Die Email ist für Ihren Email Provider und an allen nachfolgenden Knotenpunkten auf dem Weg zum Empfänger klar lesbar. Wie man eine Email verschlüsselt und nur der Empfänger Sie entschlüsseln kann, wird im nächsten Kapitel erklärt.
  • Mit dem Punkt TLS in den Thunderbird Menues zu Serverkonfiguration ist nicht SSL in der aktuellen Version gemeint (ab Version 3.1 nennt sich SSL jetzt TLS) sondern ein Verfahren namens StartTLS http://de.wikipedia.org/wiki/STARTTLS.
  • Ein sicheres Email Passwort sollte aus mindestens acht Zeichen bestehen. Darunter Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen.